Sommertreff der sächsischen Wirtschaft am 03.09.2020 in Zwickau – Sachsen boomt

   

Unter dem Motto „Sächsische Industrie – von der Tradition zur Moderne“ fand am 3. September 2020 der Sommertreff der sächsischen Wirtschaft statt. Diese Netzwerkveranstaltung, selbst schon Tradition geworden, führte dieses Jahr nach Zwickau in das August-Horch-Museum und in den Audi-Bau Zwickau.

Hier gab die Gelegenheit für einen exklusiven Rundgang durch die Sächsische Landesausstellung „Boom. 500 Jahre Industriekultur in Sachsen“ und die branchenspezifische Ausstellung „AutoBoom“.

Abgerundet wurde die Veranstaltung mit einer Ausstellung sächsischer Produkte unserer Kunden und Partner. Bei einem sommerlichen Grillbuffet kamen die  Industrievertreter verschiedener Branchen in lockerer Atmosphäre ins Gespräch. 

Veranstalter waren RKW Sachsen e.V., Innovationsverbund Maschinenbau Sachsen VEMASinnovativ und dem Industrieverein Sachsen 1828 e. V.

Impressionen vom Sommertreff 2020

Rückblick: Impressionen vom Sommertreff 2019 in Leipzig