Sommertreff der sächsischen Wirtschaft am 03.09.2020 in Zwickau – Sachsen boomt

   

Unter dem Motto „Sächsische Industrie – von der Tradition zur Moderne“ findet am 3. September 2020 der Sommertreff der sächsischen Wirtschaft statt. Diese Netzwerkveranstaltung, selbst schon Tradition geworden, führt Sie dieses Jahr nach Zwickau in das August-Horch-Museum und in den Audi-Bau Zwickau.

Hier haben Sie die Gelegenheit für einen exklusiven Rundgang durch die Sächsische Landesausstellung „Boom. 500 Jahre Industriekultur in Sachsen“ und die branchenspezifische Ausstellung „AutoBoom“.

Es erwarten Sie interessante Interviews mit:

  • Professor Klaus Vogel, Direktor und Vorsitzender des Vorstandes, Stiftung Deutsches Hygiene-Museum/Koordinator 4. Sächsische Landesausstellung BOOM
  • Professor Carl H. Hahn, früherer Vorstandsvorsitzender der Volkswagen AG
  • Ronald Gerschewski, Geschäftsführer, Indikar Individual Karosseriebau GmbH 

Abgerundet wird die Veranstaltung mit  einem sommerlichen Grillbuffet, bei dem Sie mit anderen Industrievertretern verschiedener Branchen in lockerer Atmosphäre ins Gespräch kommen können. 

RKW Sachsen e.V., Innovationsverbund Maschinenbau Sachsen VEMASinnovativ und dem Industrieverein Sachsen 1828 e. V. laden Sie recht herzlich ein, dabei zu sein. Als Mitglied bei einem der drei Veranstalter erhalten Sie Sonderkonditionen.

Mehr zum spannenden Programm finden Sie hier im Einladungsflyer.

14:30 Uhr Empfang RKW e.V. Mitgliederversammlung

15:00 – 16:00 Uhr Mitgliederversammlung RKW e.V. (Nicht-Mitglieder auf Anfrage, kostenfrei)

16:00 Uhr Empfang Sommertreff

16:30 Uhr Begrüßung durch die Gastgeber RKW Sachsen e. V. | VEMASinnovativ |
INDUSTRIEVEREIN SACHSEN 1828 e. V.

Im Gespräch mit:
Professor Klaus Vogel, Direktor und Vorsitzender des Vorstandes, Stiftung Deutsches Hygiene-Museum/Koordinator 4. Sächsische Landesausstellung BOOM

17:00 Uhr Exklusive Führung durch die 4. Sächsische Landesausstellung BOOM. 500 Jahre Industriekultur in Sachsen

18:30 Uhr
Gesprächsrunde zum Automobilstandort Sachsen mit:

  • Professor Carl H. Hahn, früherer Vorstandsvorsitzender der Volkswagen AG
  • Ronald Gerschewski, Geschäftsführer, Indikar Individual Karosseriebau GmbH

19:00 Uhr
Sommertreff mit kulinarischen Köstlichkeiten, individuelle Besichtigung der Sonderausstellung AutoBoom im August Horch Museum

Anmeldung

 
Sind Sie dabei? Dann können Sie sich hier ganz einfach bis zum 21. August 2020 anmelden. 


bitte nur Zahlen eingeben
Eine kostenfreie Stornierung ist bis zum 21.08.2020 möglich; danach sowie bei Nichterscheinen müssen wir den vollen Preis berechnen. Im Rahmen der Veranstaltung werden ggf. Bild- und Videoaufnahmen für Dokumentationszwecke und für Öffentlichkeitsarbeit angefertigt. Mit Ihrer Anmeldung erklären Sie sich mit der unentgeltlichen Nutzung der Bildaufnahmen durch die Veranstalter einverstanden. Bei Widerruf ist dies mit dem Fotografen vor Ort abzustimmen. Die Veranstaltung findet Corona-bedingt unter Vorbehalt statt. Die Rechnungslegung erfolgt im Nachgang der Veranstaltung.

Rückblick: Impressionen vom Sommertreff 2019 in Leipzig