Workshop „(Digitale) Geschäftsideen entwickeln in unsicheren Zeiten“ am 13. Juli 2021

Viele Unternehmen versuchen, mit neuen, kreativen Wegen und Geschäftsideen der Corona-Krise zu trotzen. Was davon wird überdauern und weiterentwickelt? Was nicht? Welche Wege in die Digitalisierung kommen für Ihr Unternehmen in Frage? Wie können (oder müssen) Sie Ihr Geschäft anders denken?

In unserem Zukunftslabor können Sie sich inspirieren lassen von Beispielen, Denkanstößen und Erfahrungen anderer Unternehmerinnen und Unternehmer. In dem kompakten Online-Workshop feilen wir gemeinsam an Ihren Ideen und zeigen, wie Sie schnell und pragmatisch zu tragfähigen (digitalen) Zukunftsbildern kommen können.

Wir laden Sie ein zum gemeinsamen Online-Zukunftslabor „(Digitale) Geschäftsideen entwickeln in unsicheren Zeiten“ des RKW Sachsen und des RKW Kompetenzzentrums:

Datum: 13. Juli 2021
Uhrzeit: 13:00 – 15:00 Uhr
Ort: Online – ClickMeeting
Zielgruppe: Unternehmerinnen und Unternehmer, die in Folge von Krisen, wie der Pandemie ihr Geschäft ganz oder teilweise völlig neu denken und gestalten wollen oder müssen

Agenda

  • Begrüßung
    Dirk Vogel, Geschäftsführer RKW Sachsen GmbH
  • Ankommen und Vorstellungsrunde
    Die Teilnehmenden stellen sich, Ihr Unternehmen und Ihr Anliegen kurz vor.
  • Thematischer Impuls „(Digitale) Geschäftsideen entwickeln in unsicheren Zeiten“
    Kathrin Großheim, RKW Kompetenzzentrum
    – Der Mittelstand während und nach Corona
    – Geschäftsideen entwickeln
    – Arbeiten mit dem Geschäftsmodell-Cockpit
    – Kreativer Blick auf das unternehmerische Umfeld (Business Ökosystem)
  • Erfahrungsaustausch anhand von Anliegen aus der Gruppe
    Methode: Kollegiale Fallberatung (2-3 Fälle)
  • Abschluss der Veranstaltung

Anmeldung

Die Teilnahme ist für Sie kostenfrei. Bitte melden Sie sich hier online an, die Zugangsdaten erhalten Sie rechtzeitig vor der Veranstaltung.